Innsbruck Greeters
‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎Kostenloser Rundgang mit Einheimischen

Entdecke Innsbruck bei einem kostenlosen privaten Rundgang mit einem Einheimischen

Die “Innsbruck Greeters” zeigen Ihnen die Stadt und ihre Umgebung, vom Waldfriedhof bis zur Juchhee-Bar [mit Blick über die jahrhundertealten Straßen]. Wir sind keine FremdenführerInnen, wir sind Einheimische die eine Freude daran haben, Menschen aus anderen Regionen willkommen zu heißen [und sich mit ihnen auszutauschen]. Wir zeigen Ihnen, wohin wir gerne Essen gehen oder ausgehen. Vielleicht können wir einen Blick in einen der Hinterhöfe werfen oder die eine oder andere versteckte Besonderheit entdecken. Einige von uns wohnen außerhalb, gerne zeigen wir Ihnen auch Plätze, die nicht in Ihrem Reiseführer stehen.
Innsbruck Greeters
Aereai view from the east
Old Town

Buche Deinen Innsbruck Greet hier!

Erzähle uns von Euren Plänen für den Besuch in unserer Stadt!

Klicke hier, um eine Anfrage zu senden!

Zur Erinnerung: Ein Greet bedeutet, dass Du einen Einheimischen triffst, der mit Dir als neuer Freund durch die Stadt geht. Der erste Schritt besteht darin, mit dem Greeter über die Einzelheiten Eurer persönlichen Tour zu sprechen. Es geht nicht um die Teilnahme an einer standardisierten Tour, sondern darum, die Stadt mit einem erfahrenen Freiwilligen zu erkunden.

Hier klicken für Deinen persönlichen Bericht zu einem Greet!

Wer sind die Greeter?

Innsbruck Greeter sind Freiwillige, die ihre Liebe zur Stadt mit Dir auf enthusiastische und gastfreundliche Weise teilen werden. Ein Greeter wird Dich/Euch ein paar Stunden lang durch die Stadt begleiten und die Möglichkeit geben, unsere Stadt auf einzigartige Weise zu erleben. Für Familien, Freunde oder Alleinreisende - eine wirklich bereichernde Erfahrung und absolut kostenlos!

Werde ein Innsbruck Greeter oder sende uns eine Email!